1980, Rechtsanwalt seit 2009
Kanzlei Saarlouis

digitale Visitenkarte herunterladen als VCard

Werdegang

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes
Referendariat beim Saarländischen Oberlandesgericht
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag (MdB Peter Altmaier)
Rechtsanwalt in der Stelter Anwaltssozietät, Berlin

Vereidigung zum Notarvertreter

Veröffentlichungen

  1. Wechsel des Hauptmieters im Zuge der Gebrauchsüberlassung an Dritte: Verfügung im Sinne der §§ 182 ff BGB? Neue Justiz 2015; 504ff.
  2. Numerus clausus der sachenrechtlichen Rechtsinstitute, beschränkte persönliche Dienstbarkeit und Grunddienstbarkeit in Abgrenzung zum Nießbrauch beim Wohnungseigentum, ZflR 2016, 57ff.
  3. Formzwang nach § 15 Abs. 4 GmbHG im Vorgründungsstadium? Zugleich Anmerkung an KG, Urteil vom 12.06.2013 – 26 U 18/12, Neue Justiz 2014, 17ff.
  4. Mieterschutz vs. Erwerberschutz- gänzlicher Ausschluss der §§ 398ff BGB? Neue Justiz 2013, 317ff.
  5. Schuldnervermögen und (Dogmatik der anfechtungsrechtlich relevanten) Schuldnerhandlungen im Sinne des Anfechtungsgesetzes, Neue Justiz 2013, 50ff.
  6. Gläubigerverzug im Lastschriftverfahren? Neue Justiz 2011, 441ff.
  7. Die Änderung im Gesellschafterbestand der GbR- Mietrechtliche oder gesellschaftsrechtliche Lösung? ZMR 2011, 438ff.
  8. Einige Gedanken zu § 566a BGB, ZMR 2011, 269ff.
  9. Die Haftung des Erben nach § 1967 BGB und das Problem der wirksamen Haftungsbeschränkung auf den Nachlass, ZErb 2010, 325ff.
  10. Die Einweisung unbekannter Dritter im Zuge der Räumungsvollstreckung- aktuelle Probleme auf Vermieterseite, ZMR 2010, 493ff.
  11. Einige Gedanken zur aktuellen Diskussion über die Neugewichtung von Stimmenthaltungen im Bundesrat, BayVBl. 2010, 165ff.
  12. Die unerlaubte Handlung in der (Verbraucher)Insolvenz: Eine strafrechtliche Betrachtung insbesondere zu § 263 StGB, JURA 2009, 814ff.
  13. Die unerlaubte Handlung in der (Verbraucher)Insolvenz. Durchbrechung der Herausnahme aus der Restschuldbefreiung? ZVI 2009, 280ff.
  14. Objektiv-rechtlicher Gewährleistungsgehalt oder Abwehrfunktion des neuen „Computergrundrechts"? VBlBW 2009, 85ff.
  15. „Das Risiko der „Auftraggeberhaftung" nach dem Mindestlohngesetz (MiLoG)“, RdA 2016, 224ff.
  16. Der Schadensersatzanspruch bei Schlecht-/Nichterfüllung der Ersetzungsbefugnis beim Gebrauchtwagenkaufvertrag – Schadensersatz, Neue Justiz 2017, 278ff

Mitgliedschaften

CDU Gemeindeverband Ensdorf (Saar)
Junge Union Ensdorf (Saar) (langjähriger Vorsitzender)

Fremdsprachen

Englisch, Französisch (Grundkenntnisse)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok